Förderkorb

Wir sichern Übergänge

Jede Menge Chancen

Mobile Jugendarbeit

www.mobilejugendarbeit.de



    Projektpartner des Förderkorb unter dem Dach der Katholischen Jugendsozialarbeit Gelsenkirchen gGmbH

    - Angebot der offenen Kinder- und Jugendarbeit -
  • Zielgruppe:
  • Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die von den bestehenden Angeboten der offenen Kinder- und Jugendarbeit nicht erreicht werden.
  • Was bietet die Mobile Jugendarbeit?
  • Cliquenorientierte Arbeit
    • sucht Jugendliche an ihren Treffpunkten auf
    • stärkt Cliquen
    • hat ein offenes Ohr für die Probleme der Jugendlichen
    • bietet Hilfestellung bei Fragen der Lebensgestaltung und Zukunftsplanung

    Jugendkulturelle Projekte und Veranstaltungen
    • unternimmt mit Jugendlichen Freizeitaktivitäten
    • organisiert Projekte und Veranstaltungen ausgehend von der Jugendkultur der Zielgruppe
    • führt Ferienprogramme durch

    Sozialräumliche Orientierung
    • arbeitet vernetzt
    • vertritt die Interessen der Jugendlichen im Stadtteil

  • Was will die Mobile Jugendarbeit erreichen?
    • junge Menschen bei der Suche nach geeigneten Treffpunkten unterstützen
    • mit dem Aufbau einer interessanten Angebotsstruktur eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung bieten
    • Vernetzung von Angebotsstrukturen und Sicherung von Bildungsperspektiven
    • junge Menschen bei der Schaffung von positiven Lebensbedingungen unterstützen
    • Förderung und Erwerb von individuellen Handlungskompetenzen der Jugendlichen
    • Stärkung der Persönlichkeit Einzelner

  • AnsprechpartnerInnen:
  • Yvonne Krüskemper, (0209) 38968-264

    Erkan Öztürk, (0209) 38968-266

    Jerome Wenzel, (0209) 38968-266


    Projektbüro:
    Wildenbruchstr. 23 -Eingang von der Straße-, 45888 Gelsenkirchen

  • Förderer:
  • Stadt Gelsenkirchen




Seite drucken